Aktuelles

TIA forscht / Mikroplastik

TIA forscht aktuell zur Entfernung von Mikroplastik aus Abwasser.

Es soll eine neue Klärtechnologie zur selektiven Entfernung von Mikroplastik aus Industrieabwasser und ein in-situ Nachweisverfahren für Mikroplastik entwickelt werden.

 

Dazu arbeitet TIA in einem Forschungsverbund mit der TU Freiberg und MLE GmbH.
Das Forschungsprojekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt.

Hier geht es weiter zum Artikel (wwt Wassertechnik, Ausgabe 4.2020, Deutscher Fachverlag GmbH).

)