Datenschutz

1. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser website ist:

TIA Technologien zur Industrieabwasserbehandlung GmbH
Bergkoppel 3
D 23881 Breitenfelde

2. Haftung für Inhalte

Wir nehmen der Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir bemühen uns deshalb um Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität unserer Seiten. Jedoch können wir hierfür keine Garantie übernehmen.

3. Urheberrecht

Die durch TIA GmbH erstellten Inhalte auf dieser website unterliegen deutschem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der schriftlichen Zustimmung durch den Autor.

Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

4.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Informationen, bei denen wir keinen Bezug zu Ihrer Person herstellen können, sind keine personenbezogenen Daten.

4.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung ( DS-GVO ) und in Übereinstimmung mit den für die TIA GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

TIA GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortliche zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten Datensicherzustellen.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen über die Webseite einen umfangreichen Service und personalisierte Dienste zur Verfügung zu stellen oder Ihren Kontaktwünschen nachzukommen sowie zur Vornahme anonymisierter Auswertungen für statistische Erhebungen.

Die Nutzung unserer Webseite ist auch möglich, ohne dass Sie uns Ihre Identität offenlegen müssen. Wenn Sie sich allerdings für einen unserer personalisierten Dienste anmelden (z.B. Bestellung eines Newsletters), fragen wir Sie nach den für die Bereitstellung erforderlichen Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer E-Mail Adresse und Telefon, sowie Firma und Firmenanschrift. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Ohne diese Angaben können wir allerdings unter Umständen den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen bzw. Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

5. Statistische Auswertung

Es findet keine unmittelbare personenbezogene Auswertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Sie wird zur Verbesserung der Webseite und zu Zwecken der Statistik gespeichert. Es werden dabei allgemeine 1 / 4 Informationen protokolliert, z.B. wann welche Seite bei uns aufgerufen wurde oder welche Seite am häufigsten besucht wurde. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf den Benutzer zu.

6. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Hiervon abweichend können wir aber in Einzelfällen verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Dies ist z. B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Webseite besteht.

7. Rechte der betroffenen Person

Jede betroffene Person hat jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die Herkunft Empfänger und Zweck Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Sie können sich jederzeit an die im Impressum angegebene Adresse wenden.

8. Newsletter

Sie können sich zum Erhalt von elektronischen Newslettern anmelden. Mit unseren Newslettern informieren wir Sie kostenlos über Veranstaltungen sowie Sachthemen. Wir freuen uns, wenn Sie unseren kostenlosen Email-Newsletter abonnieren. Im Übrigen geben wir keine Daten an Dritte weiter. Sollten Sie einen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich vom Newsletter jederzeit abmelden. Hierzu klicken Sie einfach auf den Abmeldelink, der in jedem unserer Newsletter vorhanden ist. Im Anschluss werden Sie keine weiteren Newsletter von uns erhalten.

9. Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, Ihnen als Besucher unserer Website dauerhaft wiederkehrende Einstellungen bereitstellen zu können, wie etwa die „Logindaten speichern-Funktion“.

Durch den Einsatz von Cookies kann TIA GmbH den Nutzern dieser Internetseiten nutzerfreundliche Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie die Speicherung unserer Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser für unsere Website oder stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies generell nicht auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

Grundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO.

10. Logfiles

Bei dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite speichert unser Webserver über diesen Vorgang bestimmte Protokollinformationen in einer Datei (Logfile). Logfiles enthalten insbesondere folgende Angaben:

  • Anonymisierte IP-Adresse des Nutzers
  • Datum, Uhrzeit der Nutzung
  • Name der angeforderte Website bzw. Datei
  • Status (z.B. „erfolgreich“, Fehlermeldung) 2 / 4
  • übertragene Datenmenge
  • Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (sog. „Referrer“)
  • Produkt- und Versionsinformation des verwendeten Browsers und Betriebssystems (sog. „User-Agent“),

Wir werten diese Datensätze nur zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung der Webseite, zu Systemsicherheitsgründen (z.B. Verhinderung von Missbrauch) und zur Fehlerdiagnose aus. Eine Löschung der Log-Files mit personenbezogenen Daten erfolgt spätestens nach 14 Tagen.

Grundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO.

11. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

12. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite die IPAnonymisierung aktiviert wurde, d.h. dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor kürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können (s.o.). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout? hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Plugin und auf mobilen Endgeräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf unten stehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie den Opt-Out-Cookie nicht löschen. Soweit dieser Cookie von Ihren nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen. Google Analytics Opt-out. Nähere Informationen finden Sie hierzu unter 3 / 4 tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

13. Google Maps

Unsere Website nutzt auf einigen Unterseiten Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc. (Google). Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.  Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google, Ihre diesbezüglichen Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google. Diese sind unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar.

14. Externe Dienstleister

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten sind wir teilweise an externe Dienstleister angewiesen: domainfactory GmbH: Für die Domain-Konnektierung sowie teilweise für den Betrieb und die Administration der Web-und Mailserver nutzen wir die Dienstleistungen von Domain Factory.

Gegenstand des Auftrags an Domain Factory ist ausdrücklich nicht die Nutzung oder Verarbeitung personenbezogener Daten. Im Zuge der Leistungserbringung durch domainfactory GmbH als Dienstleister im Bereich des Hostings, des Supports bzw. der Administration von Server-Systemen kann ein Zugriff auf die Daten jedoch nicht völlig ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund haben wir bei der Auswahl unseres Hosting-Dienstleisters sorgfältig überprüft, dass die vom Dienstleister getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen im Sinne von Art. 32 DS-GVO geeignet sind, dieses Risiko zu mimimieren. Unsere Auswahlkriterien u.a. waren: Rechenzentrum mit Standort innerhalb der EU, hohe Ausfallsicherheit und Organisationsstandards, SLA und Support. Die Eignung des o.g. Dienstleisters prüfen wir laufend mittels Beachtung der Pressemitteilungen und Überwachung der SLA-Einhaltung.

15. Kontaktaufnahme per E-Mail

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

16. Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

)