TIA FLEXIFILM

TIA FLEXIFILM wird als textile Aufwuchsfläche (Biofilmträger) in vorhandenen Reaktoren eingesetzt. Der Prozess wird dabei nicht unterbrochen. Diese Technik ermöglicht eine Steigerung der Kapazität ohne bauliche Veränderungen. Zur Stickstoffelimination werden FLEXIFILM-Reaktoren in industriellen und kommunalen Anlagen eingesetzt.