Abwassertechnik

TIA bietet grundsätzlich alle Verfahrensschritte an, die in der Abwassertechnik eingesetzt und zu einer Gesamtlösung für die Abwasserbehandlung oder für das Recycling von Prozesswasser in Industriebetrieben oder Kommunen kombiniert werden können.

TIA-Kläranlagenbau

Der modulare TIA-Kläranlagenbau bewährt sich sowohl bei Kläranlagen-Gesamtlösungen als auch bei Teillösungen, Erweiterungen und Sanierungen von bestehenden Abwasserreinigungsanlagen.  

Das Ziel ist immer, eine optimale Kläranlage zu realisieren. Die Abwasserreinigung soll sowohl technisch sicher den Anforderungen genügen als auch wirtschaftlich betrieben werden können.

Für die einzelnen Verfahrensschritte greifen wir einerseits auf gute, bewährte Produkte am Markt zurück, setzen aber andererseits auch eigene, ebenfalls bewährte Entwicklungen der Abwassertechnik ein:

Das ARS Verfahren wurde mit der Technischen Universität Hamburg entwickelt und patentiert. Es stellt seit Jahren einen herausragenden Stabilitäts- und Leistungsfaktor in unseren biologischen Kläranlagen dar.

Die Schlammrückführung über Air-Lift oder auch Mammutpumpen ist eine alte, robuste und wartungsfreie Abwassertechnik, die wir in eigener Entwicklung berechenbar gemacht und standardisiert haben. Sie sichert die Funktion der Nachklärung und schließt mechanische Fehler vollkommen aus.

Die Flotationstechnik wurde auf Anregung und auf der Basis der Erfahrung der Industrie entwickelt. Hier wird seit langem die Zweiphasenpumptechnik eingesetzt, die sowohl wirtschaftlich als auch in punkto Betriebssicherheit eine Optimierung darstellt.

Der Einsatz immobilisierter Mikroorganismen als Festbetten und auf flexiblen Aufwuchsträgern wurde gemeinsam mit Universitäten und Forschungseinrichtungen entwickelt.

Die Steuerungstechnik ist bei TIA ganz auf Betriebsstabilität und den weitgehenden Ausschluss von Bedien und Wartungsfehlern entwickelt worden.

Prozess-Schritte

Die Prozess-Schritte und Verfahren, die TIA zur Abwasserbehandlung kombiniert und optimal einsetzt:

ARS-Verfahren
Lamellen-Schrägklärer
Zweistufige Nachklärung
Desinfektion mit UV
Chlorung
Membranfiltration
Umkehrosmose
Schlammentwässerung
Schlammtrocknung

Siebung
Sandfang
Fettfang
Fällung
Flockung
Flotation
Misch- und Ausgleichsreaktoren
Belebtschlammverfahren
Festbettverfahren
Textiles Festbett Verfahren